Am 05.06.2011 war Tag des Hundes  und in unseren Verein hat ein Pokalwettkampf stattgefunden. Wir haben mit Begleithundprüfung auch dabei. Leider es hat nicht so gut geklappt, wi es sein konnte...

  

     Ausreden hat man normaleweise immer parat, aber diesmal haben wir 2 sehr objektive Ausreden:

     1. kein anderer Hund hat ein 11-Wurf  hinte sich und

     2.  DIE HITZE!  Es war über 30 Grad in der Sonne und ich war froh, dass ich nicht ohnmächtig geworde bin und dass Shameera überhaupt mit gegangen ist.

 

     Macht nichts, Shameerchen! Nächstes mal sind wie viiiiel besser!

 

   Und jetzt: Bilder (danke  Vereinskollegen für die schöne Bilder!)